Skip to main content

Partymusik als Garant für ein erfolgreiches Fest

Ohne Musik, keine Stimmung. Dieses Motto setzt sich immer wieder bei Festen und Feiern durch, denn erst durch die passende musikalische Untermalung wird das gesamte Konzept erfolgreich. Egal ob man sich dabei für Live Bands oder einen DJ entscheidet, Party Hits erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und das zu Recht, denn mit der passenden Musik kann auch die perfekte Stimmung erzeugt werden.

Eine Party ohne Musik ist wie ein Auto ohne Räder

Schließlich gehört zu jedem guten Fest die passende und ansprechende Musik. Diese sollte jedoch nicht nur den eigenen Geschmack treffen, sondern vor allem perfekt auf das Motto, den Anlass und die Stimmung der feiernden Gäste und natürlich auch auf die Atmosphäre abgestimmt sein. Hier sollte der Gastgeber immer besonderes Fingerspitzengefühl beweisen, denn die Musik sollte stets nach der Laune des Publikums und der gewünschten Stimmung ausgewählt werden.

Geburtstag, Mottoparty oder eine Vereinsfeier– hier bleibt die Frage , wer sich am besten um die Musik kümmern sollte. In den meisten Fällen wird sich mit dieser Aufgabe abgewechselt, so dass unter Freunden immer mal wieder ein anderer Gast der Party für den passenden Sound sorgen darf. Besonders bei einem kleinen Budget kann das eine Alternative sein, die durchaus funktionieren kann. Möchte man es auf diesem Bereich etwas professioneller haben, sollte diese Aufgabe ein professioneller DJ übernehmen, der dann den gesamten Abend über das feierwütige Publikum mit aktuellen Partyhits versorgen kann.

Party Musik

Auf jeder Veranstaltung ist die perfekte Musikauswahl am wichtigsten, damit eine perfekte Partystimmung aufkommen kann. Hier lohnt es sich auf jeden Fall, bereits im Voraus eine Top 100 Liste mit den besten Songs zusammen zu stellen und dabei auf eine perfekte Mischung zu achten. Besonders gute Stimmung kommt auf, wenn man verschiedenen Musik Genres miteinander vermischt und so für jeden Gast genau das Richtige parat hat. Bei besonderen Motto oder Schlagerpartys sollte man von diesem Mix natürlich absehen.

Zu echter Partymusik zählt nicht nur Dance und House, sondern auch Hip Hop, die 70 er Jahre, der Sound der 80 er und 90 er Jahre, Oldies, Schlager, Rock, Apres Ski Songs und natürlich die aktuellen Charthits. Illegales Downloads sollte man dabei jedoch unbedingt vermeiden, denn viele Portale bieten völlig kostenfrei und legal die aktuellen Hits zum kostenlosen Download an, oder listen bereits ein bunt gemischtes Programm, was einfach abgespielt werden kann. Da kommt garantiert Stimmung auf.

Die perfekte Organisation einer Party

Für eine perfekte Veranstaltung benötigt es nicht nur genügend Vorbereitungszeit, sonder auch eine große Portion an Organisationstalent. Auch bei der Partymusik sollte man als Veranstalter über einen entsprechenden Weitblick verfügen, denn diese muss unbedingt vorher mit viel Bedacht und Sorgfalt zusammengestellt werden. Dazu zählt auch, ganz bestimmte Eventualitäten für den Ernstfall mit einzubeziehen. Diese können zum Beispiel sein:

1. Was passiert, wenn der CD Spieler nicht funktioniert
2. Was, wenn die gewählte Musikrichtung bei den Gästen nicht gut ankommt
3. Sind genügend musikalische Alternativen parat
4. Ist die Musikanlage ausreichend und die Musik laut genug
5. Was ist, wenn der Laptop streikt oder die Internetverbindung nicht gut funktioniert

Ist man auf all diese möglichen Fälle eingerichtet, kann beim musikalischen Teil der Party auch nichts mehr schief gehen.

Selbst wenn das Motto der Party bereits vorab fest steht und die Gäste wissen, was sie erwartet, kann es sein, dass durch die Musik keine richtige Stimmung aufkommt. Auf solche Fälle sollte jeder Veranstalter oder Gastgeber vorbereitet sein und bereits eine Playlist zusammenstellen, die dann musikalische Alternativen bietet. Das hilft natürlich auch, wenn Gäste sich besondere Songs wünschen möchten. Nicht selten hat bei einer Party das Publikum sehr schnell die Musikrichtung gewechselt, so das aus einer anfänglich geplanten Rock-Party zum Schluss eine Deutsche Schlager-Fete wurde.

Als besonderer Musiktip für Partymusik sei erwähnt, dass es sehr viel Zeit spart, die Playlist, oder die Titel die gespielt werden sollen, bereits vorher fertig zustellen und zu mischen. Das spart nämlich bei der Party nicht nur enorm Zeit, sondern man kann sich dann bereits um andere Dinge kümmern und muss sich um die Party Hits keine Sorgen mehr machen. In diesem Fall hat man natürlich den Nachteil, dass man sich nicht individuell auf den Musikgeschmack der Gäste einstellen kann und auch keine Musikwünsche reagieren kann.

Engagiert man natürlich einen professionellen DJ oder lässt die Party Hits einfach von einer Live Band spielen, ist man von diesen Sorgen befreit. Natürlich müssen diese beiden Möglichkeiten vorher mit dem vorhanden Budget abgestimmt werden.

Bei Fetenmusik ist immer die Auswahl entscheidend

Selbst wenn es sich bei der Party um ein klares Motto handelt, oder das Genre bereits vorher fest steht, sollte unbedingt Abwechslung in den musikalischen Rahmen gebracht werden. Nichts ist für eine Veranstaltung schlimmer, als eine Beschallung die völlig monoton ist und ohne rhythmische Variationen auskommen muss.

So kann nämlich keine Stimmung aufkommen, denn die Gäste werden die Musik sehr schnell als langweilig oder gar ermüdend empfinden. Hier gibt es spezielle Tricks, die viele DJ`s anwenden, um die Gäste immer in einer ausgelassenen Stimmung zu behalten, oder um bestimmte Emotionen in den Gästen zu wecken. Nach einigen schnellen Tanzrunden, wo man die Tanzfläche förmlich beben spürt, bietet es sich nämlich an, ruhig auch einmal ein paar langsame Songs zu spielen, um die aufgehetzten Gemüter etwas neue Kraft tanken zu lassen und vielleicht auch einmal die verliebten Paare auf die Tanzfläche zu bekommen.

Nebelmaschine

Ein Garant für eine perfekte Stimmung ist auch, immer mal wieder nach den aktuellen Charts ein paar Oldies einzuspielen oder eine reine Schlagerrunde zu machen, wo sich moderner Schlager mit absoluten Klassikern abwechselt. Übrigens gilt bei Partys und Veranstaltungen die einfache Regel: je höher der Alkoholpegel der Gäste ist, umso weniger sollte man Pop, Rock oder Metal spielen, denn dann will das feiernde Publikum mitsingen. In diesem Fall hat man natürlich mit den angesagten Schlager Party Hits absoluten Erfolg, denn Deutsche Partymusik ist beliebt und gefeiert.

Die besten Tipps für die perfekte Partymusik

Entertainer, DJ´s und Veranstalter sind sich bei dem Punkt einig, dass die richtige Reihenfolge der Partymusik entscheidend für eine erfolgreiche Fete ist. Neben dem mischen der verschiedenen Musik Genres sollte auch darauf geachtet werden, wirklich nur echte Charthits in die Playlist zu integrieren. Es lohnt sich in diesem Fall besonders, dass Internet zu durchstöbern, denn hier kann man sich als Gastgeber genügend Inspiration holen und in die Musikauswahl von anderen Partys hinein hören. Es ist auch wichtig, die besonders angesagten Party Hits nicht sofort am Anfang der Feier zu spielen.

Zunächst brauchen die Gäste nicht nur eine entsprechende Zeit, um in echte Partystimmung zu kommen, es wird dann im späteren Musikprogramm auch deutlich schwerer, dieses Hit-Level an Schlager Party Hits zu halten.

Auch bei den Übergängen der einzelnen Party Hits sollte man professionell vorgehen. Es klingt nämlich deutlich angenehmer, wenn die einzelnen Titel fließend ineinander übergehen. Es gibt mittlerweile Abspielprogramme, die diese Übergänge perfekt mischen. Für viele privaten Gastgeber ist diese raffinierte Technik ein echter Vorteil, denn so kann man sich bei kleinem Budget den DJ sparen. Wer nicht nur einmalig, sondern des öfteren Schlager Party Hits benötigt, kann diese ganz legal mit einer sogenannten Musikflatrate unbegrenzt im Netz downloaden.

In diesem Fall gibt es von verschiedenen Anbietern auch die Möglichkeit, Deutsche Partymusik als Karaoke Version zu bekommen, die dann für spezielle Karaoke Partys eingesetzt werden können. Im Vordergrund stehen hier dann für die Gäste das Mitsingen und Mitmachen. Besonders im Schlagerbereich erfreut sich Karaoke immer größer werdender Beliebtheit.

DJ oder Live Band – Hauptsache die Stimmung stimmt

Zunächst sollte man bei der Planung der nächsten Party entscheiden, ob eine Live Band für Stimmung sorgen soll, oder ob man dies einem erfahrenen DJ überlässt. Hier gibt es verschiedene Vorteile. Live Musik ist immer etwas besonderes. Viele Bands haben sich aus diesem Grund perfekt auf die Wünsche der Kunden eingestellt und bieten ein individuelles Line up an echten Schlager Party Hits oder auch Deutsche Partymusik an.

Natürlich ist auch eine Cover Band immer eine gute Möglichkeit, die eigenen Gäste in Stimmung zu bringen. Bands benötigen jedoch Platz, um das gesamte Equipment aufzubauen. Dies sollte man im Vorwege bereits erfragen und absprechen. Hier gibt es auch die Möglichkeit, aus einer Titelliste alle Songs auszuwählen, die man sich perfekt auf dem eigenen Fest vorstellen kann. In diesem Fall kann man eine Party Band für den gesamten Abend buchen.

Da Bands jedoch immer wieder eine längere Unterbrechung machen, sollte man unbedingt einen DJ beauftragen, der dann die Pausen mit Musik füllen kann, denn nichts ist schlimmer, als wenn auf einer Party die Musik verstummt. Deutscher Schlager steht Dank Andrea Berg und Helene Fischer wieder hoch im Kurs, aus diesem Grund sollt man bei der Bandauswahl nicht nur nach dem eigenen Musikgeschmack gehen, sondern danach, was im Moment gefeiert wird und angesagt ist.

Deutsche Musik steht sehr hoch im Kurs und ist gefragt wie nie, aus diesem Grund stellen sich auch die meisten Bands auf die Wünsche der Kunden ein und richten das Programm danach aus. Sicherlich sorgen auch Rock Klassiker für stimmungsvolle Momente, bei Deutscher Party Musik herrscht dabei aber Ausnahmezustand auf der Tanzfläche. Mitsingen, ausgelassen feiern und eine perfekte Stimmung ist hier das Motto. Bei der Frage ob Band oder DJ sollte man sich natürlich auch immer vom Anlass der Feier leiten lassen. Während es gerade bei einer Hochzeit generell eine Band sein sollte, darf es bei einer Vereinsparty auch ruhig einmal nur der DJ sein.

Die Vorteile eines DJ`s

Während Bands für tolle Live Momente bei einer Party sorgen, hat man mit einem gebuchten DJ weitere, clevere Vorteile, die für ein gutes Gelingen unabdingbar sind. Ein DJ bringt in den meisten Fällen nicht nur die gesamte Tontechnik, Lichttechnik und eine kleine Nebelmaschine mit, sondern hält mit einer professionellen Moderation auch den gesamten Abend über die Gäste bei Laune. Während Bands ein vorbereitetes Line up haben, hat ein DJ die Möglichkeit, sich jederzeit mit der Musik auf den Geschmack des Publikums einzustellen.

Was früher nämlich in vielen Koffern voller CD`s vor sich hin staubte, findet jetzt bequem auf einer Festplatte Platz. Somit genügt ein Computer aus, um das gesamte Repertoire mehrerer Jahre Musikkultur dabei zu haben. Und das kommt an. Musikwünsche, besondere Tanzrunden oder Mottopartys sind so nämlich kein Problem mehr. Ein DJ ist individuell und flexibel. Natürlich ist auch der preisliche Unterschied zu einer Live Band entscheidend, denn ein DJ kostet oft nur einen Bruchteil von dem, was man für eine Partyband zahlen muss.

Hinzu kommt, dass eine gute Party gut gerne bis in die frühen Morgenstunden geht. Während eine Band nach dem Set bereits mit dem Abbau beginnt, die Gäste aber weiter feiern möchten. Dann kommen viele Veranstalter, die nicht zusätzlich einen DJ gebucht haben, in Bedrängnis. The Show must go on, hiess es bereits im Nummer ein Hit von Queen. So sehen es auch die DJ´s, denn in diesem Fall läuft gute Musik so lange, wie die Gäste feiern und tanzen wollen.

Bei der Buchung sollte man aus diesem Grund ruhig darauf achten, dass es sich um ein Open End Booking handelt. Damit ist jeder Veranstalter auf der sicheren Seite, dass die Stimmung nicht nur individuell auf das Publikum zugeschnitten wird, sondern das der DJ erst seine Technik abbaut, wenn im Saal das Licht angeht.

Welche Musikrichtung ist perfekt für Partys

Damit eine Party zu einer guten Party wird, ist nicht nur die Dekoration oder die Gästeliste entscheidend. Vor allem bei der richtigen Musikauswahl kommt es darauf an, den Geschmack der Gäste zu treffen. Deutsche Partymusik sollte aus diesem Grund auf keiner Veranstaltung fehlen, denn nie waren Schlager Party Hits so gefragt wie in der heutigen Zeit.

Gute Laune kommt nicht einfach auf, eine ausgelassene Stimmung entscheidet sich allein über die Musik. Viele DJ`s, Bands aber auch immer mehr Veranstalter haben genau das erkannt und richten sich nach dem Musikgeschmack der Massen.

Dieser liegt eindeutig im Party Bereich. Durch Mallorca-Stars und die gefeierten Ballermann Hits, verlagert sich der Musikgeschmack nämlich eindeutig auf den Deutschen Bereich. Party Hits werden wieder mitgesungen. Dabei steht besonders die Deutsche Party Musik hoch im Kurs. Stars wie Willi Herren, Mia Julia oder Peter Wackel haben im Bereich der Partymusik neue Maßstäbe zum feiern gesetzt.

Musik für Stimmung, Spass und ausgelassene Partys. Das machen nicht nur die zahlreichen Mallorca-Partys sondern auch die Apres Ski Feiern deutlich. Pop und Rock finden dort nicht mehr statt. Entscheidend sind eingängige Melodien, einfache Texte und einfache Strukturen. Dann wird aus einem Song nämlich sehr schnell ein echter Partyhit. Deutsche Partymusik vereint all diese Punkte und sorgt generell für gute Laune und eine ausgelassene Stimmung auf jeder Veranstaltung.

Dabei wird sehr deutlich, dass sich immer mehr TV Formate aber auch Radiosender für Deutsche Partymusik begeistern und diese im Programm einen festen Platz gefunden hat. Auch die Open Air Saison ist längst von Party Hits geprägt. Immer mehr Menschen sind bekennende Schlagerfans und gehen auf Konzerte und Festivals dieser Künstler. Was früher häufig im Partykeller gehört wurde, füllt jetzt das Berliner Olympiastadion. Partymusik ist der wichtigste Sektor auf dem Deutschen Musikmarkt. Ideal, um auch auf der eigenen Veranstaltung davon zu profitieren und das gefeierte Genre der Neuzeit ins Programm aufzunehmen.

Live Künstler sorgen für Ausnahmezustände

Schlager Party Hits werden längst nicht mehr nur auf Feiern oder im Radiosender gespielt. Immer öfter zieht es die Menschen zu den Konzerten der gefeierten Idole. Das diese Touren längst nicht mehr in verräucherten Bars oder Discotheken ablaufen, zeigt nicht nur das Beispiel der gefeierten Mallorcas Stars, sondern auch der Deutschen Schlager Künstlerinnen Berg oder Fischer, die mit ihren Hits mittlerweile ausverkaufte Arenen füllen. Schlager Party Hits sind Salonfähig geworden und haben sich in der Deutschen Musiklandschaft fest etabliert.

Kein Wunder, dass sich das meiste Geld mittlerweile mit Konzerten oder Open Air Veranstaltungen verdienen lässt. Da man in der heutigen Zeit für einen Geburtstag oder eine private Party die Künstler einfach nicht mehr bezahlen kann, da dies die horrenden Gagen verhindern, greifen viele Veranstalter auf ein gutes Double zurück. Im Bereich der Party Musik erfreuen sich aus diesem Grund die Double Shows größter Beliebtheit.

Hier werden nicht nur live die besten Hits der Idole gespielt, das gebuchte Double sieht dem gefeierten Star auch noch zum verwechseln ähnlich und sorgt für eine ausgelassene Stimmung. Double Shows singen in der Regel live und stehen dem Original oft verblüffend nahe. Für viele Veranstalter bedeutet das nicht nur ein volles Haus und zufriedene Gäste, sondern auch Party und Gute Laune, die in einem bezahlbaren Rahmen bleibt.

Aus diesem Grund ist im Bereich der Schlager Partys ein kurzer Live Auftritt auf jeden Fall immer die richtige Entscheidung. Gerade im Deutschen Party Bereich finden auch immer wieder neue Künstler statt, die sich als Newcomer dem Publikum beweisen möchten und mit eigenen Song für Gute Laune sorgen. Auch hier lohnt sich ein Booking dieser Sternchen, denn oft werden diese beinahe über Nacht zum gefeierten Mallorca Star und singen bereits heut die Hits von morgen.